Unsere Leistungen

WASSER IST UNSER ELEMENT –

UNSERE ARBEIT HAT TIEFGANG

Schiffsinspektion, Wartung und Reparaturen

Hansataucher ist zertifiziert durch die meisten bestehenden Klassifizierungsgesellschaften, wie Lloyds Register, ABS, Rhina, Bureau Veritas, DNV GL und Class NK. Seit über 20 Jahren führen wir im Hamburger Hafen, in ganz Norddeutschland und teilweise auch im Ausland Schiffswartungen, Klassenverlängerungen und Reparaturen durch. Unsere Inspektionstaucher sind von der DGZFP nach der EN 473 der Europäischen Norm für Inspektionen ausgebildet und geprüft. Somit können wir mit allen gängigen Inspektionsmethoden wie MPI,
ACFM/Eddy Current (Wirbelstrom) und UT (Ultraschall) Materialprüfungen durchführen. Wenn bei einer Klassenverlängerung Schäden festgestellt werden, ist es von großer Wichtigkeit, diese schnell zu beheben, damit keine langen Stand-by-Zeiten für den Kunden entstehen. Dann ist unser Schweißerteam gefragt.

Offshore

Durch die Errichtung diverser Windparks in der Nord- und Ostsee ist das Thema Offshore in Deutschland inzwischen sehr wichtig. Um aktiv an diesem Markt zu partizipieren, wurde das Schwesterunternehmen GSS Hansa Offshore GmbH gegründet: angeschlossen an Hansataucher mit Personal, welches im Bereich Offshore viele Jahre Erfahrung vorweisen kann. Die ersten Aufträge ließen nicht lange auf sich warten. Inzwischen kann die Firma GSS Hansa Offshore zahlreiche Referenzen in vielen Offshore Arbeitsfeldern wie NDT Inspektion, Bergungen, Kampfmittelbergung, Kabeleinspülungen & Surveys vorweisen für namhafte Firmen wie: Vattenfall, WPD
und Prysmian.

Unterwasserschweißen, Gouging

Durch unsere langjährige Erfahrung im Inshore und Offshore Sektor können wir auch die anspruchsvollsten Aufgaben mit allen unter Wasser schweißbaren Materialien lösen.

Hansataucher ist einer der wenigen zertifizierten Unterwasser-Fach-Schweißbetriebe. Mit innovativen Lösungen wie dem Gouging (Fugenhobeln) setzen wir Qualitätsmaßstäbe. Um die Unterwasser-Schweißer speziell für die anfallenden Jobs zu trainieren und zu zertifizieren verfügt Hansataucher über ein hauseigenes Trainingsbecken. Unsere Unterwasserschweißer sind alle nach der international gültigen Norm AWS D3,6 und Lloyds Register/DNV-GL ausgebildet und geprüft.

In der Ausbildung der Jungtaucher wird das Tauchbecken ebenfalls erfolgreich eingesetzt. Sie können dort unter „Laborbedingungen“ die Grundlagen des Handwerkes
sicher erlernen.

Kampfmittelbergung

Die Abteilung der Kampfmittelbergung ist mit modernster Schiffs-, Sonden- und DGPS-Technik ausgestattet. Jede Art von Kampfmittelbergung auf Wasserflächen und in Uferbereichen wird fachgerecht durchgeführt. Jede Tauchergruppe ist mit Personal nach § 20 Sprengstoffgesetz ausgestattet. Für tiefere Verdachtspunkte auf Wasser- oder Landflächen werden unsere speziell entwickelten antimagnetischen Verbaurohre eingesetzt. Hansataucher hat auf Grundlage jahrelanger Zusammenarbeit mit dem Kampfmittelräumdienst der Freien und Hansestadt Hamburg einen entsprechenden Rahmenvertrag erlangt und verfügt über die Präqualifizierung nach § 6 VOB. Hansataucher hat sich auch als fester Partner der anderen Kampfmittelräumdienste im gesamten norddeutschen Raum und dessen Küstengewässern etabliert.